Hochzeitsreportage Residenz Schloss Bad Urach | Hochzeitsfotografie schwäbische Alb

Aktualisiert: 22. Mai 2019


Hallo zusammen! Heute melde ich mich mal wieder mit einem Shooting bzw. Hochzeitsreportage aus unserem Einzugsgebiet schwäbische Alb. Für Tamara und Sandro, ging vor einiger Zeit ein Traum in Erfüllung. Ein Traum, in weiß.

Die kirchliche Trauung wurde in Münsingen Auingen abgehalten. Im Anschluss, ging die Reise mit dem quietsch orangen Käfer weiter nach Bad Urach. Dort, konnten wir im weißen Saal, des Residenz Schlosses einige atemberaubende Bilder einfangen.


Einen kleinen Auszug davon, habe ich Euch hier beigefügt.

Wir haben hier im Rahmen der Buchung eine Hochzeitsreportage geliefert. Ganztags Betreuung, welche sich am Ende als Bildergeschichte über den Tag darstellt.

Die Reportage startete relativ früh am Morgen, damit wir das getting ready einfangen konnten.

Bei Tamara und Sandro, fand dieses getting ready wie bei den meisten Paaren getrennt voneinander statt. Wenn heutzutage ja schon einige Hochzeitsbräuche nicht mehr ganz so gehandhabt werden wir früher, dann muss es ja zumindest am Hochzeitstag ein wenig eingehalten werden. Schließlich darf man die Braut nicht vor der Trauung im weißen Brautkleid sehen, dass bringt nämlich Unglück.

Es war eine sehr emotionale Hochzeit für uns. Da wir das Brautpaar auch privat kennen und eine schöne Geschichte mit der Familie verbinden können. Erinnerungen und Momente, welche am Tag einer Hochzeit einfach aufblühen.

Für Tamara und Sandro war es sehr wichtig, den im letzten Jahr verstorbenen Vater einzubinden. Es war an diesem Tag präsent, auch wenn er im Grunde als Körper gar nicht anwesend war. Eben, eine emotionale Verbindung, über den Tod hinaus. Es tut mir Leid, dass ich an der Stelle so theatralisch werde, aber solche Geschichten rühren mich einfach und deshalb bin ich der Meinung, dass sie auch einen ganz besonderen Glanz verdient haben.

Bilder erzählen mehr als Worte und genau das festzuhalten, ist unsere Aufgabe. Ich möchte die Bilder dieser Reportage nicht online stellen, weil es wirklich viele emotionale Bilder sind, welche hierbei entstanden sind. Aus Rücksicht gegenüber der Familie, bin ich der Meinung, dass manche Momente auch einfach nicht zum teilen gemacht sind.

Aber erwähnen, dass es sie gibt, dass kann ich ja auf jeden Fall :-)

Erst in dieser Woche bin ich von einen meiner Kunden gefragt worden wie lange ein Brautpaarshooting dauert. Und ich kann mit Sicherheit sagen, dass es bei uns nicht länger als eine Stunde geht. Vor allem wenn die Hochzeitsgäste auf einen warten, dann sollte man sich nicht zu viel Zeit lassen um die Gesellschaft alleine zu lassen.

Das Residenzschloss in Bad Urach auf der schwäbischen Alb ist hierfür prädestiniert. Es bietet viele romantische Ecken und Möglichkeiten, ein Brautpaar auf ganz besondere Weise hervorzuheben.

Wenn auch Ihr auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen für Eure Hochzeit seit, Lust darauf habt, beim Shooting auch Spaß zu haben und etwas auszuprobieren, dann seit Ihr bei uns genau richtig.

Wir würden uns freuen von Euch zu hören.

Liebe Grüße

Nicole Jones


21 Ansichten
  • Grau Google+ Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon

© copyright by alb-event auf Inhalt der Texte

Hochzeitsfotograf Reutlingen / Hochzeitsfotograf Münsingen

Hochzeitsfotograf Tübingen / Hochzeitsfotograf Ulm / Hochzeitsfotograf schwäbische Alb